Mit einem gezielten Auftrag zur erfolgreichen Stellenbesetzung. Unsere mehrjährige Erfahrung im Executive Search gibt Ihnen Sicherheit für den nachhaltigen Erfolg. Unsere erwiesene Vorgehensweise führt zu einer bestmöglichen Besetzung innert kürzester Zeit.

Klientenbriefing/Spezifikation

Gemeinsam besprechen wir Ihre Anforderungen an die zu besetzende Position und denken uns in Ihre Strukturen ein. Zusammen erstellen wir eine detaillierte Stellenbeschreibung. Dabei werden folgende Punkte besprochen:

Unternehmung: Marktstellung – Kultur & Spirit – Visionen & Werte – strategische Zielsetzung
Stellenprofil: Tätigkeitsbereich – Verantwortung – Kompetenzen – Konditionen
Kandidatenprofil: Ausbildung – Berufserfahrung – Fachkompetenzen – Persönliche Merkmale – Weiterbildung
Vorgehen: Festlegung des Timings und Besprechung des Rekrutierungsablaufes

 

Research

Innerhalb des zuvor definierten Zeitrahmens wird anhand eines umfassenden Research eine Longlist potentieller Kandidaten erstellt. Durch die vertieften Marktkenntnisse können wir die fachlichen und persönlichen Fähigkeiten von Kandidaten einstufen. Es folgt eine gemeinsame Besprechung der Longlist.

 

Kandidatenansprache

Anhand der Direktansprache werden potentielle Kandidaten sorgfältig auf ihre Kompetenz und Wechselbereitschaft hin geprüft.

Die Kandidaten werden über die zu besetzende Position in einem Erstgespräch mit dem Berater informiert. Im Weiteren werden Kompetenzen und Konditionen der Kandidaten geprüft. Der Kunde erhält im Anschluss ein umfassendes Dossier der geeignetesten Kandidaten. Gemeinsam mit dem Berater wird entschieden, welche Kandidaten zu einem Erstgespräch eingeladen werden.

 

Interviews

Das erste Gespräch zwischen Kunden und Kandidaten wird vom Berater begleitet und moderiert. So wird sichergestellt, dass sich der Rekrutierungsprozess in die gewünschte Richtung entwickelt und die Chemie der beiden Parteien stimmt.

Nach einer ersten Gesprächsrunde wird entschieden, wer im Hinblick auf die fachliche, intellektuelle und soziale Kompetenz am meisten Potential verspricht. Anschliessend wird das Vorgehen der zweiten Gesprächsrunde definiert und die favorisierten Kandidaten werden eingeladen. Erfahrungsgemäss empfiehlt es sich, zwischen dem ersten und zweiten Gespräch ein Persönlichkeitstest und eine Verhaltensanalyse durchzuführen, um diese Ergebnisse ins zweite Gespräch einfliessen zu lassen.

Abschluss

Wir übernehmen die Referenzauskünfte über die letzten Jahre und bieten Unterstützung in den Vertragsverhandlungen.

 

Integration & Follow-up

Unser Ziel ist erst dann erreicht, wenn die gefundene Kraft erfolgreich und nachhaltig integriert ist. Aus diesem Grund begleiten wir den Kandidaten während der Einarbeitungsphase und stehen ihm auf Wunsch des Arbeitgebers auch langfristig als Coach im Hinblick auf seine berufliche und persönliche Entwicklung im Unternehmen zur Seite.